KS AUTOGLAS ZENTRUM Zschorlau eröffnet

Am 01.07.2021 öffnete das KS AUTOGLAS ZENTRUM Zschorlau. Damit erweitert unser Autohaus Zimpel das ohnehin schon umfangreiche Leistungsangebot um einen weiteren wichtigen Baustein.

Autofenster, insbesondere die Frontscheiben, sind in den letzten Jahrzehnten wesentlich größer geworden und weisen zudem Sensoren und Kameras für Fahrassistenzsysteme auf. Neben der besseren Rundumsicht sind die Scheiben ein wichtiger Bestandteil der Fahrzeugstatik und des Designs. Obwohl aus speziellem Glas hergestellt, ist die Scheibe dem Verschleiß durch Sand, Splitt und Steine ausgesetzt. Steine verursachen aufgrund der Aufprallgeschwindigkeit Steinschläge, schränken die Sicht ein, können sogar Risse bilden und somit die Sicherheit beeinträchtigen. Bis zu einer gewissen Größe lassen sich Steinschläge reparieren, sodass die Festigkeit der Scheibe wieder hergestellt ist. Schäden im Sichtfeld oder im Randbereich dürfen nicht repariert werden. In der Regel übernimmt die Teilkaskoversicherung die Kosten der Reparatur. Bei größerem Schaden muss die Scheibe getauscht und das vorhandene Fahrassistenzsystem kalibriert werden.

„Scheibenreparaturen haben wir im Autohaus Zimpel schon immer durchgeführt – egal ob Austausch oder Ausharzen (Steinschlagreparatur) “ erklärt Werkstattmeister Stev Pester, „und jetzt wollen wir mit der Kooperation mit KS Autoglas dieses Geschäftsfeld weiter ausbauen.“

Mit top ausgebildeten Fachkräften, dem nötigen Knowhow und Erfahrung sowie speziellen Werkzeugen wird im Autohaus Zimpel in Zschorlau jeder Autoglas-Schaden - egal für welche Marke und welche Versicherung - repariert. „Jeder Kunde wird freundlich von uns empfangen und der Glasschaden von unseren Serviceberatern begutachtet. Diese entscheiden, ob eine Scheibe instandgesetzt oder ausgetauscht werden muss. Eine Instandsetzung kann dabei taggleich erfolgen – der Austausch in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen.“ fügt Betriebsleiter Sven Spitzner hinzu.

Durch die jahrelange Erfahrung mit der Unfallabwicklung übernimmt unser Autohaus selbstverständlich auch die komplette Abwicklung mit der Versicherung, denn eine Schadenanzeige ist meistens nicht nötig. Und was viele nicht wissen: nach der Regulierung eines Glasschadens durch die Versicherung, werden die Kunden nicht in eine höhere Schadensfreiheitsklasse eingestuft. Der Versicherungsbeitrag wird also nicht teurer.

Neben der Reparatur von Autoscheiben bietet wir auch Scheibenversiegelung und Scheibentönung sowie Scheinwerferaufbereitung an.

Termine können telefonisch unter 03771/4508-0 oder unter zschorlau.ksautoglas.com vereinbart werden.

Unser Team in Zschorlau freut sich darauf, für Sie und für die Versicherungsgesellschaften ein starker Partner in Sachen Autoglas zu werden.

News Übersicht

Neues aus dem Wald Teil 17

Wir planen bereits unsere nächste Pflanzaktion!

Ein Auto - ein neuer Baum!

Während andere Umweltprojekte sich mit Spenden zur Aufforstung in fernen Ländern befassen, haben wir in Eigenregie und mit der Manpower vieler Mitarbeiter und Auszubildenden unserer Autohäuser bereits 3500 Bäume in UNSERER Region gepflanzt.

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 16

Unsere dritte Pflanzaktion fand in einem Waldstück bei Annaberg-Buchholz statt.

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 15

Am 06.10.2021 ist es soweit. Unsere dritte Pflanzaktion startet im Annaberger Forst.

Ein Auto - ein neuer Baum!

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 14

Anfang Oktober werden wir im Raum Annaberg-Buchholz unsere DRITTE! Pflanzaktion durchführen.

Revierleiter im Privat- und Kommunalwaldrevier Annaberg, Herr Schlupeck, Geschäftsführer Mario Ebert und unser Projektkoordinator Jens Luge

Um der Höhenlage des Gebietes gerecht zu werden wurden europäische Lärchen und Weißtannen...

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 13

Es geht weiter! Das nächste Gebiet für unsere beliebte Aktion „Ein Auto – ein neuer Baum“ steht noch nicht fest.

Ein Auto - ein neuer Baum!

Bisher können wir nur verraten, dass unsere nächste Pflanzaktion im Raum Annaberg-Buchholz stattfinden wird.

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 12

Mit tatkräftiger Unterstützung vom Sachsenforst haben unsere Azubis den zweiten Teil unserer 3.000 versprochenen Bäume in den Boden gebracht.

Mit tatkräftiger Unterstützung vom Sachsenforst haben unsere Azubis heute den zweiten Teil unserer 3.000 versprochenen Bäume in den Boden gebracht.

Mit tatkräftiger Unterstützung vom Sachsenforst haben unsere Azubis am 21.04.2021 den zweiten Teil unserer 3.000 versprochenen Bäume in den Boden gebracht. Auf dem Gleesberg in Schneeberg wurden auf dieser 10.000 m² großen Fläche nun also 750 Bergahorn- und 750 Weisstannen-Setzlinge gepflanzt. Eine Menge Arbeit, die unsere Azubis allerdings gekonnt an einem Tag bewältigt haben.

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 11

Ein Auto - ein neuer Baum! Am 21.04.21 sind wir in Schneeberg auf dem Gleesberg! #machenstattmeckern

Foto (v.l.n.r.): Uwe Gruber (Sachsenforst, Revierleiter Aue), Jens Luge, Tobias Richter, Mario Ebert und Sven Spitzner

Dort werden unser Azubis die zweite Hälfte der 3.000 Bäume unserer Umweltaktion „Ein Auto – ein neuer Baum“ in den Boden bringen. 750 Bergahorn- und 750 Weißtannensetzlinge werden auch hier zur Wiederaufforstung eines geschädigten, fast 10.000 m² großen Waldstücks gepflanzt und nachhaltig zum Erhalt der Flora und Fauna in unserer Heimat beitragen.

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 10

Ein Auto - ein neuer Baum! Wir setzen unsere Aktion auch 2021 fort. #machenstattmeckern

Eine echte Alternative für Naturfreunde - unsere Reisemobile der Marke Challenger.

Nachdem wir im Herbst letzten Jahres unsere ersten 1500 Bäume gepflanzt haben, freuen wir uns, nun mitteilen zu können, dass wir unsere Baumaktion auch dieses Jahr fortführen werden.

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 9

Ein Auto - ein neuer Baum! 750 Bergahorn- und 750 Weißtanne-Setzlinge! #machenstattmeckern

Gruppenfoto der fleißigen Azubis mit den beiden GF der Zimpel & Franke Gruppe und der Bürgermeisterin von Kirchberg

So viele Setzlinge haben die fleißigen Auszubildenden der Zimpel & Franke Gruppe heute, am 20.10.2020 in Kirchberg auf dem Borberg gesetzt.

weiterlesen...

Neues aus dem Wald Teil 8

Ein Auto - ein neuer Baum! 1500 Autos - Halbzeit! #machenstattmeckern

Der Buchdrucker oder Großer achtzähniger Fichtenborkenkäfer ist eine Käferart aus der Unterfamilie der Borkenkäfer. Da er seine Brutsysteme in der Rinde der Wirtsbäume anlegt, wird er den Rindenbrütern zugerechnet. Er gilt als ein bedeutender Forstschädling.

Anfang September haben wir die Marke von 1500 verkauften Autos überschritten.
Halbzeit also! 3000 Autos und damit 3000 neue Bäume sind unser Ziel.
Für alle, die noch nicht so genau wissen warum ganze Wälder abgeholzt und neu bepflanzt werden müssen, gibt es jetzt noch einmal einen kleinen Artikel dazu.

weiterlesen...

Autofahren ab 15 Jahren - Microcar / Ligier bei ZIMPEL & FRANKE Gruppe

Sie haben einen Zweirad-Führerschein? Wir haben die Autos!

Ligier JS 50 CHIC CLUB

Sie haben noch keinen PKW-Führerschein und möchten trotzdem nicht auf den Komfort eines PKWs verzichten?

weiterlesen...