14.02.2020 - Heute ist Valentinstag!

Der Ursprung des Valentinstages lässt sich nicht genau nachweisen. Oft wird dieser Tag Valentin von Terni zugesprochen – er soll sich über das Verbot, dass Soldaten nicht heiraten dürfen, hinweggesetzt haben. Er vermählte Paare nach christlicher Tradition und schenkte ihnen Blumen, was man heute als Brauch am Valentinstag wiederfindet. Eine gute Möglichkeit, den Liebsten heute eine Freude zu machen.

Wir pflanzen einen Baum – wieso?

Keinerlei CO2-Ausstoß? Das ist unmöglich. Aber neue Bäume pflanzen, die das Kohlenstoffdioxid brauchen und speichern? Das geht ganz einfach! Gemeinsam können wir einen Beitrag leisten, das Treibhausgas zu reduzieren und unsere Zukunft sauberer zu gestalten! Denn nur ein einziger Baum kann während seiner Lebensdauer zwei Tonnen CO2 binden, dieselbe Wirkung haben aber auch 160 Bäume in nur einem Jahr.

Wie erreichen wir dieses Ziel?

Machen statt Meckern - mit mindestens 3000 neuen Bäumen! Für jedes im Jahr 2020 bei uns gekaufte Auto, egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen, egal welcher Marke, z.B. Opel, Suzuki, Isuzu, Subaru, Ligier / Microcar, Citroën oder Peugeot, pflanzen wir einen Baum. Lassen Sie mit uns gemeinsam einen Zimpel & Franke Wald entstehen und das auch noch in unserer Region!

Wo kann ich meinen Baum besuchen/finden?

Auf einer großen Fläche inmitten des Erzgebirges! Der genaue Ort wird zur Pflanzzeit im Frühjahr bekanntgegeben. Wir mobilisieren unsere Azubis der Zimpel & Franke Gruppe und im Frühjahr bzw. Herbst werden Ihre neuen Bäume gepflanzt! Sie möchten Ihren Baum aufwachsen sehen? Dann versehen Sie Ihren Setzling mit Ihrem Namen!

Kann ich mich auch engagieren?

Alle reden von CO2-Ausstoß – wir jedoch tun etwas dagegen, gemeinsam mit Ihnen! Informieren Sie Bekannte, Verwandte und Freunde über dieses Projekt und seien Sie Teil dieser Aktion!
Wenn Sie wollen, können Sie sogar live dabei sein und mit uns Ihren eigenen Baum in die Erde setzen.

Fragen zur Aktion?

Wir freuen uns über Post an: Umwelt-Aktion@zf-gruppe.de